Bitcoin-Belohnungen werden zu einem heißen neuen Trend im Bankwesen

Der Preis eines einzelnen Bitcoins mag nur noch halb so hoch sein wie noch vor ein paar Monaten, aber das bedeutet nicht, dass die Kryptowährung ihren Lauf genommen hat. Die Realität ist, dass Kryptowährungen im Allgemeinen schon immer volatil waren, und Bitcoin hat seit seiner Gründung immer noch einen Aufwärtstrend gezeigt, wenn auch mit vielen Unebenheiten auf dem Weg dorthin.

Viele Experten gehen immer noch davon aus, dass Bitcoin Era in naher Zukunft einen Wert von 200.000 Dollar oder mehr erreichen wird. Dazu gehört auch der milliardenschwere Risikokapitalgeber und Bitcoin-Investor Tim Draper, der kürzlich gegenüber CNBC Make It erklärte, dass Bitcoin trotz seiner dramatischen Schwankungen bis Ende 2022 oder Anfang 2023 250.000 Dollar erreichen wird.

Das sind gute Nachrichten, wenn Sie langsam anfangen, in Bitcoin zu investieren, aber es sind noch bessere Nachrichten, wenn Sie eine Möglichkeit suchen, Ihr Bitcoin-Guthaben zu vermehren, ohne Ihr eigenes Geld zu investieren. Bitcoin kaufen bei der Sparkasse geht leider nicht. In den letzten Jahren haben eine Reihe von Banken und Finanzinstituten neue Möglichkeiten für Bitcoin-Enthusiasten geschaffen, um über Bankeinlagen und sogar Kreditkartenausgaben in das Spiel einzusteigen.

Wenn Sie in Bitcoin investieren möchten, während Sie Bankgeschäfte tätigen oder eine Kreditkarte benutzen, haben Sie eine ganze Reihe von Möglichkeiten, die Sie in Betracht ziehen können. Hier sind einige der Bitcoin-bezogenen Finanzprodukte, die Sie jetzt erkunden können.

Gesamtansicht eines Athena Bitcoin-Geldautomaten. Bitcoin-Geldautomat…
SAN SALVADOR, EL SALVADOR – 2021/06/24: Gesamtansicht eines Athena Bitcoin ATM. Bitcoin ATM … [+] SOPA IMAGES/LIGHTROCKET VIA GETTY IMAGES
PROMOTED

PayPal und Kryptowährungen

PayPal ist zwar schon seit einiger Zeit eine beliebte Zahlungsmethode, aber das Unternehmen entwickelt sich ständig weiter und fügt neue Funktionen hinzu. Ab Anfang 2021 können PayPal-Nutzer nun Kryptowährungen (einschließlich Bitcoin) direkt über PayPal kaufen, verkaufen, halten und für Einkäufe bezahlen.

Diese Option ist für persönliche und Premier-PayPal-Konten verfügbar, jedoch nicht für Geschäftskonten. PayPal bietet außerdem Ressourcen an, die den Nutzern helfen, mehr über Kryptowährungen zu erfahren und die Krypto-Preise innerhalb der PayPal-App zu verfolgen, heißt es auf einer FAQ-Seite von PayPal.

MEHR VON FORBES ADVISOR
Erzielen Sie mit der neuen Citi Custom Cash Card 5 % Rückvergütung in Ihrer wichtigsten Ausgabenkategorie
VonRobin Saks FrankelForbes Advisor Mitarbeiter
Die besten Krypto-Börsen für 2021
VonTaylor TepperForbes Advisor-Mitarbeiter
Bitcoin-Belohnungs-Kreditkarten

Es gibt eine schwindelerregende Anzahl von Reward-Kreditkarten, die Kryptowährung verwenden oder Kryptowährung als Belohnung ausgeben. Da sie alle so unterschiedlich funktionieren, ist es wichtig zu verstehen, wie jede einzelne funktioniert, was von Ihnen verlangt wird und welche Gebühren anfallen, bevor Sie sich anmelden.